Zeitzone mit „Set-TimeZone“ setzen

Die Zeitzone für einen Computer kann seit Version 5.1 der Powershell ganz einfach gesetzt werden.

Setzt die Zeitzone auf „UTC“:

Setzt die Zeitzone auf die Deutsche Zeit:

Setzt die Zeitzone auf „Pacific Standard Time“:

Prüfen, welche Zeitzone gesetzt ist geht wie folgt:

Aktuelle Zeit in andere Zeitzonen umrechnen

Im vorherigen Beitrag wurden alle verfügbaren Zeitzonen aufgelistet, aber wie können nun mit verschiedenen Zeitzonen gerechnet werden?

Aktuell eingestellte Zeit zu Universal Time Coordinated (UTC) umrechnen:

oder

Wie früh / spät ist es in Tokio (Japan) gerade?

Wie früh / spät ist es in Arizona (USA) gerade?

Hinweis:
Seit Powershell 5.1 gibt es übrigens die Commandlets „Get-TimeZone“ und „Set-TimeZone“, welche die Anzeige und das Setzen vereinfachen.

Verfügbare Zeitzonen und gesetzte Zeitzone anzeigen

In einer globalen Wirtschaftswelt spielen Zeitzonen, international eindeutige Termine und die Konvertierung zwischen verschiedenen Zeitzonen eine immer wichtigere Rolle.
Darum möchte ich mich in diesem und zwei weiteren Beiträgen diesem komplexen Thema etwas annähern.

Zeigt eine Liste aller Zeitzonen mit der Differenz, dem Offset, zu UTC an:

Zeigt die eingestellte Zeitzone für den verwendeten Benutzer an:

Hinweis:
Seit Powershell 5.1 gibt es übrigens die Commandlets „Get-TimeZone“ und „Set-TimeZone“, welche die Anzeige und das Setzen vereinfachen.