Storyboarding in PowerPoint mittels Add-In

Heute möchte ich ein Add-In für Microsoft PowerPoint empfehlen, was aus meiner Sicht ein Schattendasein führt, obwohl dieses durchaus für ProductOwner, Produktmanager, oder sogar UX-Designer erwähnenswert ist.

Dieses kann dazu verwendet werden grafische Benutzeroberflächen zu entwerfen, User Story’s zu visualisieren, oder Abläufe darzustellen. Auch wenn es für diese Anwendergruppe professionelle Mockup / Wireframe Programme gibt, so ist das doch eine wirklich gute und kostenlose Möglichkeit.
Innerhalb von PowerPoint biete dieses vorgefertigte Formen, Texte, Animationen, Grafiken und Steuerelemente an, sowohl für Desktop also auch die Mobile-Plattform, welche auf den üblichen Folien eingefügt, angeordnet und angepasst werden können.

Bisher kam das Add-In mit dem langen Namen „Team Foundation Server (TFS) Office Integration Tool“ mit Visual Studio 2012 wenn PowerPoint (2007+) bereits installiert war. Seit einiger Zeit existiert für dieses aber auch ein separates Installationspaket, welches hier heruntergeladen werden kann.

Weitere Informationen und Screenshots gibt es auf den folgenden Seiten:
Storyboard a User Story or Requirement Using PowerPoint
Storyboard your ideas using PowerPoint

Schnelleinstiegskarten für 2010er-Microsoft-Produkte

Markus Weisbrod hat in seinem Windows Live ein paar Dateien von Microsoft zusammen getragen, welche den Einstieg in die 2010er Office-Produktreihe erleichtern sollen.

Diese als „Schnelleinstiegskarten“ bezeichneten PDF-Dokumente erklären, anhand von kleinen Fotos und Kurzbeschreibungen, die Oberfläche und deren Funktionalität des jeweiligen Produktes.

Für Anfänger und Umsteiger sehr zu empfehlen.